Ihr Warenkorb
keine Produkte

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Fahrzeugkategorien:

Info KleinwagenInfo KompaktklasseInfo MittelklasseInfo OberklasseInfo SUV


Lackierqualitätsstufen:


 MASSER Qualitätsstufen


Anwendungsgebiet Ältere Fahrzeuge, Zeitwertreparaturen,
Kostenbewusste Kunden
Oldtimerrestauration
Qualitätsbewusste Kunden
Versicherungsschäden
Oldtimerrestauration
Besonders Qualitätsbewusste Fahrzeugliebhaber
Arbeitsschritte      
Schadstelle reinigen & entfetten yes yes yes
De.-und Montage der notwendigen Anbauteile yes yes yes
Karosserie.- und Anbauteile abkleben yes yes yes
Teile anschleifenund Schadstellen ausschleifen yes yes yes
Roststellen entrosten und schleifen yes yes yes
Roststellen grundieren yes yes yes
Dellen kitten yes yes yes
Beulen gleichrichten yes yes yes
Neuteile mit Werksgrundierung füllern   yes yes
Füller auf Schadstellen auftragen yes yes yes
Füllerstellen schleifen yes    
Füllerstellen ausführlich schleifen   yes  
Oberflächen und Füllerstellen besonders ausführlich schleifen     yes
Erforderlichen Steinschlagschutz erneuern yes yes yes
Abdichtungsfugen erneuern yes yes yes
Fahrzeug / Teile in der Spritzkabine lackieren yes yes yes
Lackiermaterial kostengünstig yes    
Lackiermaterial Erstausrüster Qualität   yes  
Lackiermaterial High End     yes
Lack trocknen bei Temperatur 50 60 60
Entfernen aller Abdeckmaterialen yes yes yes
Spot Repair Stellen polieren yes yes yes
Lackierfehler polieren yes yes yes
Kleine Staubeinschlüsse polieren   yes yes
Lackierstruktur schleifen und polieren     yes
Fahrzeug Außenwäsche   yes yes